KRIMI-EXTRA IM SCHAUSPIELHAUS

Sonntag, 26. September 2021
18:00 Uhr / KulturQuartier Schauspielhaus
15 EUR / erm. 12 EUR

Hochspannung mit Domblick

Ein Patricia-Highsmith-Abend mit Miriam Japp und Sylvia Garatti

Wer Patricia Highsmith sagt, denkt Tom Ripley – diese Formel bringt auf den Punkt, womit die berühmte amerikanische Schriftstellerin assoziiert wird. Doch obwohl weltweit eine der meistgelesenen (Krimi)Autorinnen, gehört Patricia Highsmith dennoch zu den Unbekannteren ihrer Zunft.

„Highsmith Country“ verwebt Kurzgeschichten und Romanauszüge zu einem atmosphärischen Highsmith-Abend. Wer dieses Land betritt, findet sich auf der Kehrseite des amerikanischen Traums wieder – in einer kargen, schnörkellosen Landschaft voller Abgründe. Wir begegnen hier der dunklen Seite der menschlichen Natur. Die menschliche Psyche und Beziehungen, vor allem dysfunktionale, faszinierten Patricia Highsmith: „Am meisten interessiert mich die Perversion, sie ist die Dunkelheit, die mich leitet“ hielt sie einmal als junge Frau in ihrem Tagebuch fest.

Foto Patricia Highsmith: © Archiv Diogenes Verlag

Foto Sylvia Garatti: © Ona Pinkus

Foto Miriam Japp: © Janine Guldener

Eine Kooperation der Buchhandlung Peterknecht und des 6. Krimifestivals Erfurt mit dem KulturQuartierFestival