Leider müssen wir den Termin mit Marc Raabe noch einmal verschieben. Die Lesung findet nun am Freitag, dem 22. Oktober 2021 statt! Alle bisher gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Freitag, 22. Oktober 2021
20:00 Uhr / Buchhandlung Peterknecht
Tickets: 15 €

Der dritte Fall für LKA-Kommissar Tom Babylon

„I love you all", ruft der gefeierte Rockstar Brad Galloway seinen 22.000 Fans in der Berliner Waldbühne zu. Plötzlich tritt eine unbekannte Frau ins Scheinwerferlicht und überreicht ihm einen mysteriösen Umschlag. Am nächsten Abend wird Galloways ausgeblutete Leiche ans Bett gefesselt im Gästehaus der Polizei gefunden.
LKA-Ermittler Tom Babylon wird vom Babyschwimmen zum Tatort gerufen. Gemeinsam mit der Psychologin Sita Johanns fahndet er nach der unbekannten Frau. Die Spur führt dreißig Jahre zurück - zu einer heimtückischen Kindesentführung mit dem Decknamen "Hornisse" – und zu einer Frau, die zwischen zwei Männern stand. Beide waren bereit zu töten. Einer sinnt noch heute auf Rache.
Und das kann Tom Babylon alles kosten, was er liebt.

Marc Raabe, 1968 geboren, ist Geschäftsführer und Gesellschafter einer TV- und Medienproduktion. Seine Thriller „Schlüssel 17“ und „Zimmer 19“, Auftakt der Serie mit Kommissar Tom Babylon, waren monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Raabes Romane sind in über zehn Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Familie in Köln.

Foto: © Gerald von Foris