Liebe Krimifreunde,

13 Tage, 14 Lesungen und insgesamt 17 mörderische Fälle: Zum zweiten Mal öffnet das Krimifestival Erfurt im Oktober seine Pforten in der thüringischen Landeshauptstadt. Freuen Sie sich auf knifflige Ermittlungen, blutige Morde und subtile Psychokiller zwischen Anger und Petersberg und erleben Sie die spannendsten Tage, die Erfurt jemals gesehen hat. Ob Tanja Kinkel oder Wulf Dorn, der Schotte Martin Walker oder der Schwede Arne Dahl, drei mörderische Ladies oder David Nathan – für jeden Fan spannungsgeladener Literatur wird das Krimifestival Erfurt ein Höhepunkt des Jahres werden. Der offizielle Startschuss fällt am 13. Oktober, aber schon am 21. September beginnen wir mit einem Prolog. Und für alle, die auch später noch nicht genug vom Morden haben: Am 9. November beschließt ein Epilog das kriminelle Treiben 2017. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Peter Peterknecht

Welche Mordfälle werden begangen? Holen Sie sich hier Hintergrundinfos…
Mehr
An welchen Tatorten wird ermittelt? Gehen Sie hier auf Spurensuche…
Mehr
Um bei den Ermittlungen dabei zu sein, holen Sie sich hier Ihre Tickets...
Mehr

Komplizen: